Kammer News

Die Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main informiert ihre Mitglieder auf ihren Internetseiten fortlaufend über aktuelle für die Berufsausübung relevante Themen oder Veranstaltungen über die „Kammer News“.

Wenn Sie Mitglied der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main sind und unsere „Kammer News“ regelmäßig als E-Mail erhalten wollen, melden Sie sich in unserem Benutzerbereich an

Dieses Jahr feiert der Soldan Moot Court zur anwaltlichen Berufspraxis sein 10. Jubiläum – und das endlich wieder in Präsenz, nachdem Corona zwei digitale Wettbewerbsrunden gefordert hat.

Und wie immer sind auch dieses Jahr erfahrene Anwältinnen und Anwälte als Korrektoren gefragt. Wer in dieser Funktion am Wettbewerb mitwirken möchte, hat die Aufgabe, die von den Teams erstellten Schriftsätze...

Wir weisen hin auf die Online-Veranstaltung der BRAK "Was bringt die Brüssel-IIb-Verordnung? Neuerungen in grenzüberschreitenden Familienverfahren" am 09.05.2022 von 16.00 bis 18.30 Uhr.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 06.05.2022 über das Kontaktformular der BRAK unter der Nennung des Stichworts "Konferenz zur Zukunft Europas" an. Im Anschluss erhalten Sie Ihre Online-Zugangsdaten.

Der Rat der Europäischen Anwaltschaften (CCBE) hat im März 2022 gemeinsam mit der European Lawyers Foundation (ELF) seinen Leitfaden AI4Lawyers veröffentlicht, welcher einen Überblick über die Chancen und Risiken der Anwendung künstlicher Intelligenz (KI) in Anwaltskanzleien geben soll.

Das Handbuch beschreibt u.a. die grundsätzliche Terminologie und die Kategorien solcher Tools sowie deren...

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

anliegend übersenden wir Ihnen zur weiteren Verwendung von der Bundesrechtsanwaltskammer erarbeitete FAQs zur neuen Versicherungspflicht für Berufsausübungsgesellschaften. Dieses Merkblatt enthält die wichtigsten Fragestellungen, die sich im Zusammenhang mit der am 01.08.2022 in Kraft tretenden BRAO-Reform ergeben haben. Es ist geplant, diese FAQs nach...

Turnusmäßig ist die erste Konjunkturumfrage des BFB für das Jahr 2022 gestartet. Neben der konjunkturellen Entwicklung steht diesmal das Sonderthema Evaluation des Gründungsstandortes Deutschland im Fokus.

Eine Beteiligung an der Onlinebefragung ist hier bis zum 08.05.2022 möglich.

Angesichts der traurigen Situation von Tausenden von Ukrainern, die vor dem Krieg in ihrem
Land fliehen, hat der Rat der Anwaltschaft der Europäischen Gemeinschaft (CCBE) beschlossen,

praktische Maßnahmen zu ergreifen und europaweit eine Liste von Kontakts
tellen bei
Rechtsanwaltskammern einzurichten, mit denen Ukrainer in Verbindung treten können, um

rechtliche Hilfe zu erhalten. Die Idee ist,...

Der Präsident der mit uns befreundeten Rechtsanwaltskammer Krakau hat uns mit dem anliegenden Schreiben auf die Hilfeleistungen seiner Kammer aufmerksam gemacht und um Unterstützung gebeten.

Wir weisen hin auf die gemeinsame Presseerklärung der BRAK und des DAV vom 01.03.2022 zum Krieg in der Ukraine.

Die FBE (Fédération des Barreaux d'Europe) veranstaltet einen internationalen LegalTech-Wettbewerb zum Thema „e-Access to Justice“.

Aufgabe für die Wettbewerbsteilnehmer ist es, aufzuzeigen, wie die Digitalisierung der Justiz die Effizienz des Rechtssystems steigern und den Zugang zur Justiz erleichtern kann.

Weitere Informationen hierzu finden Sie hier

Anwältinnen und Anwälte in der Ukraine sind, wie die übrige Bevölkerung, von den kriegerischen Handlungen betroffen und leiden unter den Zerstörungen und unter Knappheit von Lebensmitteln und Brennstoffen, die den Alltag drastisch erschweren.

Die Ukrainische Anwaltsassoziation bittet um Spenden, um die betroffenen Kolleginnen und Kollegen finanziell unterstützen zu können Mehr