Detailansicht: 1639 II Insolvenzsachbearbeiter/in (m/w/d) VZ/TZ

Art der Anzeige

Biete

Erstellungsdatum

25.06.2020

Ablaufdatum

26.09.2020 (0 Tage)

Kategorien

Stellenmarkt Mitarbeiter

Besonderheit

Keine

Beschreibung

Unser Kunde ist eine auf das Insolvenzrecht spezialisierte Anwaltskanzlei, die einerseits Insolvenzverfahren bearbeitet und abwickelt und andererseits in der Sanierungs- und Restrukturierungsberatung tätig ist. Zur Verstärkung des Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Insolvenzsachbearbeiter (m/w/d) VZ/TZ

Ihre Aufgaben
Sie unterstützen den (vorläufigen) Insolvenzverwalter und sein Team in sämtlichen Bereichen der Abwicklung von Regelinsolvenzen, insbesondere bei Betriebsfortführungen und Planinsolvenzen, sowie ggfls. bei der Abwicklung von Verbraucherinsolvenzverfahren:
• Eigenständige Sachbearbeitung von Insolvenzverfahren
• Kommunikation und Korrespondenz mit den jeweiligen Verfahrensbeteiligten
• Vorbereitung von Gutachten und Berichten Für das Insolvenzgericht
Ihr Profil
• Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten (m/w/d) oder eine vergleichbare kaufmännische oder rechtsbezogene Ausbildung
• Berufserfahrung in der Abwicklung von Insolvenzverfahren (auch insolvenzspezifische Software)
• Berufserfahrung in der Prüfung von Anfechtungsansprüchen
• Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office
• Hohe Eigenmotivation, Einsatzbereitschaft und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
• eigenständige, strukturierte, zuverlässige, ergebnisorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
• Sorgfalt, Zuverlässigkeit und Teamorientierung
Wir bieten:
Ihr Arbeitsplatz befindet sich in einem außergewöhnlichen Ambiente (Altbau mit denkmalgeschützten Stuckdecken) ca. 20 km nördlich von Frankfurt. Sie arbeiten in einem kleinen Team, in einem weitestgehend papierlosen Büro an einem hochmodernen Arbeitsplatz. Aufgrund der Gleitzeitregelung können Sie Ihre Arbeitszeit flexibel gestalten und es ist sowohl Voll- als auch Teilzeit möglich.

Interessiert?
... dann übersenden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Bild und Angabe Ihres Gehaltswunsches und Angabe der Kennziffer 1639 bevorzugt per E-mail an frankfurt@competenz.com (.doc oder .pdf files). Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung vertraulich und beachten Sperrvermerke. Für erste Fragen steht Ihnen Frau Christina Katsiki telefonisch unter 069/653045-12 zur Verfügung.