Kammer News

Die Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main informiert ihre Mitglieder auf ihren Internetseiten fortlaufend über aktuelle für die Berufsausübung relevante Themen oder Veranstaltungen über die „Kammer News“.

Wenn Sie Mitglied der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main sind und unsere „Kammer News“ regelmäßig als E-Mail erhalten wollen, melden Sie sich in unserem Benutzerbereich an

Die Europäische Kommission hat Aufrufe zur Einreichung von Förderanträgen 2020 veröffentlicht. Die Informationen zu den Finanzhilfen sind online über das Portal SEDIA (Single Electronic Data Interchange Area / Funding & tender opportunities) in englischer Sprache abrufbar.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Schreiben der BRAK vom 30.01.2020.

Wir weisen hin auf die Einladung zur diesjährigen Jugendtagung der Deutsch-Israelischen Juristenvereinigung. Vom 29. März bis 5. April 2020 treffen sich an die 50 junge, angehende Juristen aus Deutschland und Israel, um gemeinsam über juristische Fragen zu diskutieren und sich über ihre jeweiligen Rechtskulturen und politische Themen auszutauschen. Tagungssprache ist Englisch. Das detaillierte...

Im Rahmen der mit der Rechtsanwaltskammer Krakau bestehenden Kooperation weisen wir auf die 5. Internationale „Legal Fair“ Konferenz hin, die vom 16. bis 18. April 2020 in Krakau, Polen, stattfinden wird. Die Konferenz wird seitens der Rechtsanwaltskammer Krakau in Zusammenarbeit mit der Anwaltskammer Barcelona (ICAB) ausgerichtet.

Die „Legal Fair“ ist eine Veranstaltung, die Rechtsanwälte aus...

Wir weisen darauf hin, dass das Gesetz zur Modernisierung und Stärkung der beruflichen Bildung (Berufsausbildungsmodernisierungsgesetz - BBiMoG) vom 12.12.2019 am 17.12.2019 im Bundesgesetzblatt verkündet worden ist und die Neuregelungen zum 01.01.2020 in Kraft getreten sind (BGBl I 2019, 2522).

Das BMBF hat eine Broschüre mit dem vollständigen Gesetzestext veröffentlicht.

Über die bedeutsamsten...

Wir weisen hin auf die Sondervorführung des Films "Der Fall Collini" mit anschließender Expertendiskussion zum Thema "Kalte Amnestie - die Strafverfolgung von NS-Tätern in Deutschland" am 10.02.2020 um 18.00 Uhr im Deutschen Filmmuseum Frankfurt am Main.

Freunde der Tel Aviv Universität e.V., www.freunde-tau.org

 

 

 

Das Jobcenter Frankfurt am Main nimmt derzeit an der Pilotierung eines neuen Fachverfahrens in der Bundesagentur für Arbeit (BA) namens E-JUSTIZ-BA teil.

E-JUSTIZ-BA ist die Lösung der BA für den elektronischen Austausch von Nachrichten und Dokumenten. Diese Lösung ist im Wesentlichen zur Erfüllung der rechtlichen Vorgaben zum elektronischen Rechtsverkehr (Gesetz zur Förderung des elektronischen...

Schleswig-Holstein wird von der Möglichkeit des Art. 24 Abs. 2 ERVGerFöG Gebrauch machen und die Nutzungspflicht des elektronischen Rechtsverkehrs (ERV) für professionelle Einreicher in der Arbeitsgerichtsbarkeit auf den 01.01.2020 vorziehen. Weitere Informationen erhalten Sie hier

Wir weisen hin auf die Veranstaltung Deutsche Kreditmarkt-Standards DKS und Law - Made in Germany am 13.02.2020 in Frankfurt am Main. Nähere Informationen erhalten Sie hier

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat am 22.10.2019 die erste Nationale Risikoanalyse zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung veröffentlicht.

Die Nationale Risikoanalyse ist ein Kernbestandteil des risikobasierten Ansatzes der Financial Action Task Force (FATF) sowie der vierten EU-Geldwäscherichtlinie. Sie analysiert die Stärken und Schwächen in der Bekämpfung von...

Das Institut für anwaltsorientierte Juristenausbildung (IAJ) an der Justus-Liebig-Universität Gießen bietet ab März 2020 einen weiteren Durchgang des Mentoring-Programm justmento an. Interessierte Rechtsanwälte/innen, die als Mentor/in tätig werden möchten, sind herzlich eingeladen, sich anzumelden.

Justmento ist ein Angebot des IAJ an Studierende der Rechtswissenschaft der...