Detailansicht: Mitarbeiter(in) fürs das Notariat gesucht - WSHP, Bad Vilbel

Art der Anzeige

Biete

Erstellungsdatum

12.11.2021

Ablaufdatum

15.12.2021 (8 Tage)

Kategorien

Stellenmarkt Ausbildung

Stellenmarkt Mitarbeiter

Sonstiges

Besonderheit

Stelle

Eintrittstermin

01.12.2021

Vergütung

keine Angabe

Wochenarbeitszeit

40 Stunden

Beschreibung

Renommierte Anwalts- und Notarkanzlei mit zwei Notaren sucht

für den Standort in Bad Vilbel eine motivierte Unterstützung alle Aufgaben im Notarbereich. Vorzugsweise eine Notarfachangestellte(r) oder Notarfachwirt(in), gern aber auch eine(n) "ReNo" oder eine(n) "ReFa", wenn Erfahrungen im Bereich der notariellen Tätigkeit vorhanden sind und ein Interesse an entsprechender fachspezifischer Aus- und Weiterbildung besteht. Die Tätigkeit kann in Voll- oder Teilzeit ausgeübt werden.

Wir bieten Ihnen ein kollegiales Arbeitsumfeld und die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu arbeiten. Durch die zeitgemäße technische Ausstattung der Kanzlei besteht auch die Möglichkeit für HomeOffice. Die Kombination aus einem sehr erfahrenen Notar und einem jüngeren Kollegen gewährleistet einerseits kompetente Unterstützung bei allen Aufgaben, sorgt andererseits aber auch für eine langfristige berufliche Perspektive.

Es erwartet Sie ein lebendiges Referat mit allen Facetten des Berufsbildes und nahezu allen klassischen Aufgabengebieten im Notarwesen, wobei der Immobilienbereich in der täglichen Praxis besonderes Gewicht hat.

Wir wünschen uns von Ihnen neben einer abgeschlossene Berufsausbildung im Rechtswesen möglichst einschlägige Berufserfahrung und legen besonderen Wert auf zuverlässige und verantwortungsbewusste MitstreiterInnen. Wir verstehen uns stets als Team und legen großen Wert auf einen freundlichen Umgang und ein vertrauensvolles Miteinander.

Weitere Infos zur Kanzlei und den Kolleginnen und Kollegen finden Sie unter www.wshp.law.

Wir freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen und Ihnen unser Büro näher vorzustellen. Bei Bedarf können Sie natürlich auch volle Diskretion bezüglich Ihrer Bewerbung erwarten, die zunächst nur an einen der Berufsträger übermittelt wird. Anfragen und/oder Bewerbungen bitte an sprengnether@wshp.law.