Detailansicht: Referendariatsstelle (Anwalts- und/oder Wahlstation) in Berlin

Art der Anzeige

Biete

Erstellungsdatum

01.09.2022

Ablaufdatum

01.12.2022 (61 Tage)

Kategorien

Stellenmarkt Referendare

Besonderheit

Keine

Beschreibung

Sie wollen im Referendariat Einblick in den Alltag in einer renommierten und dynamischen Berliner Boutiquekanzlei erhalten, die deutsche sowie internationale Unternehmen im Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrecht, Medien- und Äußerungsrecht, IT-, Software- und Datenschutzrecht berät?

Dann bewerben Sie sich für Ihre Anwalts- oder Wahlstation bei uns.

Wir bieten Ihnen eine praxisbezogene Ausbildung und beziehen Sie intensiv in die anwaltliche Arbeit ein.
Unsere Mandantschaft kommt insbesondere aus den Bereichen IT, Medien und Verlagswesen, Digital- und Gesellschaftspolitik, Onlinewerbung, Fin-Tech, eCommerce, der Industrie oder dem Plattformgeschäft.
Mit einer Station bei uns profitieren Sie nicht nur von unserer fachlichen Expertise, die in allen genannten Bereichen regelmäßig in branchenrelevanten Rankings anerkannt und bestätigt wird, sondern auch von dem guten kollegialen und persönlichen Umgang in unserer Kanzlei. Diversität, Gleichstellung und Inklusion unterstützen und fördern wir.

Wir sehen das Referendariat als Chance für beide Seiten: In der Vergangenheit kam es mehrfach dazu, dass die Zusammenarbeit während eines Referendariats zum Grundstein einer gemeinsamen beruflichen Zukunft geworden ist.

Wir bieten
• Praxisrelevante Einblicke in die anwaltliche Tätigkeit im Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrecht, Medien-
und Äußerungsrecht, IT-, Software- und Datenschutzrecht.
• Die Möglichkeit, sowohl die beratende als auch die forensische Praxis kennenzulernen.
• Erfahrene und in den jeweiligen Rechtsgebieten branchenweit anerkannte Rechtsanwält*innen, die im
Rahmen der Mandatsarbeit ihre Erfahrungen mit Ihnen teilen.
• Die Arbeit in einem netten und kooperativen Team mitten in Berlin.

Wir erwarten
• Ein überdurchschnittliches Interesse an unseren Fachbereichen und eine weit überdurchschnittliche
Qualifikation

• Dass sich diese Qualifikation grundsätzlich auch in einer überdurchschnittlichen Leistung beim ersten
Staatsexamen (und/oder anderen Ausbildungsabschnitten) bemerkbar gemacht haben.

Sie haben Lust uns kennenzulernen?

Wenn Sie Interesse haben, dann senden Sie eine kurze Bewerbung mit Lebenslauf (und etwaigen besonders aussagekräftigen Zeugnissen) an Rechtsanwalt Dr. Michael Funke.
• Per E-Mail an: funke@jbb.de oder
• Postalisch an: JBB Rechtsanwälte, Rechtsanwalt Dr. Michael Funke,
Christinenstr. 18/19, 10119 Berlin

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!