Detailansicht: Assistenz (m/w/d) des Justitiariats

Art der Anzeige

Biete

Erstellungsdatum

10.11.2022

Ablaufdatum

10.12.2022 (-55 Tage)

Kategorien

Stellenmarkt Mitarbeiter

Besonderheit

Stelle

Eintrittstermin

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Vergütung

gem. AVR-Caritas €

Wochenarbeitszeit

29,25 Stunden

Beschreibung

Stellenausschreibung

ARBEITSPLATZ
Caritas

Der Caritasverband für die Diözese Mainz e. V., Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege und Wohlfahrtsverband der Diözese Mainz mit mehr als 12.500 Mitarbeitenden in den breit gefächerten sozialen Einrichtungen und Diensten seiner Mitgliedsorganisationen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und motivierte

Assistenz (m/w/d) des Justitiariats
(Teilzeit 29,25 Std./Wo. – unbefristet)

Ihre Aufgaben:

• Organisation sowie selbstständige Gestaltung und Durchführung aller administrativen und organisatorischen Aufgaben des Tagesgeschäfts
• Koordination und Organisation nebst Vor- und Nachbereitung von Terminen, Besprechungen und internen sowie externen Veranstaltungen des Justitiariats
• Selbständige Erledigung von Korrespondenz
• Pflege und Koordination der zentralen Kommunikationsplattform des Verbandes (CariNet)
• Digitale Aktenführung
• Eigenständige Übernahme von projektbezogenen Tätigkeiten wie Recherche, Angebotseinholung etc.
• Erstellung von professionellen Präsentationen mit MS PowerPoint anhand inhaltlicher Vorgaben
• Rechnungserstellung sowie -überwachung
• Reiseorganisation und -abrechnung

Ihre Qualifikationen:
• Idealerweise erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/m Rechtsanwaltsfachangestellten oder vergleichbare Ausbildung (Fachbereich Recht/Wirtschaft von Vorteil)
• Idealerweise erste Berufserfahrungen in einem Verband, einer Anwaltskanzlei oder einem ähnlichen Umfeld im Sekretariatsbereich
• Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Word und PowerPoint, Teams und Zoom) und digitale Affinität
• Sehr gute Umgangsformen und kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Organisationstalent, Belastbarkeit und Flexibilität

Unser Angebot an Sie:
• Eine vielseitige anspruchsvolle Aufgabe mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
• Eine offene und freundliche Unternehmenskultur bei einem Arbeitgeber mit flachen Hierarchien in einem interdisziplinären Kollegenkreis
• Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
• Eine angemessene und leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Caritas (AVR-C)
• Eine zusätzliche Altersvorsorge sowie die sonstigen üblichen Sozialleistungen (Urlaubsgeld- und Weihnachtszuwendung - vergleichbar mit TVöD)
• Zusatzleistungen wie z. B. flexible Arbeitszeitgestaltung, Fahrradleasing und Mietwagennutzung
• Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
• Kostenfreies elektrisches Tanken an den E-Ladesäulen der Geschäftsstelle
• Ein moderner, zukunftsorientierter und sicherer Arbeitsplatz mit guter
Anbindung an den ÖPNV

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Sind Sie vielseitig, aufgeschlossen und gerne im Team unterwegs? Verfügen Sie über das erwartete Profil und identifizieren sich mit den Zielen und Werten der Caritas?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrer Konfession bzw. Religion bis zum 09.12.2022 unter der Stellenkennziffer „05-22“. Senden Sie diese bitte per E-Mail in einer Datei (PDF-Format) an:

bewerbung@caritas-bistum-mainz.de

Haben Sie Fragen?
Melanie Breuer (Justitiarin) beantwortet Ihnen diese gerne
unter der Rufnummer 06131 / 2826-196

Caritasverband für die Diözese Mainz e. V.
Bahnstraße 32
55128 Mainz

http://www.caritas-bistum-mainz.de
https://www.facebook.com/caritasdioezesemainz