Druckansicht: NEUES JAHRZEHNT - NEUE BERUFLICHE PERSPEKTIVEN ?

Art der Anzeige

Biete

Erstellungsdatum

14.01.2020

Ablaufdatum

15.04.2020 (-41 Tage)

Aufrufe

405

Kategorien

Stellenmarkt Mitarbeiter

Besonderheit:

Keine

Beschreibung

In zentraler Innenstadtlage von Wiesbaden sind wir überregional, mit dem Schwerpunkt im Rhein-Main-Gebiet,als Berater und Insolvenzverwalter auf den Gebieten des Wirtschaftsrechts, hier insbesondere des Insolvenz- und Sanierungsrechts tätig. Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir zur Verstärkung unseres Teams RECHTSANWALTSFACHANGESTELLTE oder RECHTSFACHWIRTE (m/w/d). Ihr Tätigkeitsbereich ist weit gefächert und beinhaltet die Erstellung von Schriftsätzen, Gutachten und Verträgen, die Erfassung und Überwachung von Fristen und Terminen. Sie betreuen eigenständig Mahn- und Zwangsvollstreckungsverfahren. Sie wirken bei der Bearbeitung von Insolvenzverfahren durch die weitgehend selbständige Aufbereitung und Verfolgung von Debitorenforderungen und Durchführung von Recherchen mit. Sie fertigen Kostenrechnungen nach RVG oder Honorarvereinbarungen und begleiten Auszubildende auf ihrem Weg zum Berufsabschluss. Wir bieten Ihnen ein hochmodernes Arbeitsumfeld, dass geprägt ist durch neueste Bürotechnik, wie digitale Spracherkennung, elektronisches Dokumentenmanagement und ein intranet-basiertes QM-System, aber vor allem von einem Team kompetenter und sympathischer Kolleginnen und Kollegen. Wenn Sie Ihre Berufsausbildung mit einem überdurchschnittlichen Ergebnis abgeschlossen haben und bereits über Berufserfahrung verfügen, selbständiges Arbeiten schätzen und Freude an der Übernahme von Verantwortung haben, mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen vertraut sind, Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild legen und gute Umgangsformen schätzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Wir bieten ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit (Festanstellung), eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit einer leistungsgerechten Vergütung und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an BGP Blersch Goetsch Partner, RA Hans-W. Goetsch, Taunusstr. 7a, 65183 Wiesbaden bewerbung@bgp-partner.de, www.bgp-partner.de