Detailansicht: Ausbildung zum Notarfachangestellten (m/w/d) in Dieburg 2021

Art der Anzeige

Biete

Erstellungsdatum

29.07.2020

Ablaufdatum

30.10.2020 (87 Tage)

Kategorien

Stellenmarkt Ausbildung

Besonderheit

Keine

Beschreibung

Wir sind eine alteingesessene mittelständische Rechtsanwalts- und Notarkanzlei in Dieburg im Landkreis Darmstadt-Dieburg und suchen für das Ausbildungsjahr 2021/2022 einen

Auszubildenden zum Notarfachangestellten (m/w/d).

Notarfachangestellte übernehmen vielfältige fachliche und organisatorische Aufgaben und unterstützen Notare bei deren täglicher Arbeit. Sie arbeiten sehr selbständig und eigenverantwortlich. Es bestehen zudem gute Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten zum Notarfachwirt oder Bürovorsteher.

Wenn Sie auf der Suche nach einem verantwortungsvollen, krisensicheren Beruf sind, gerne anderen Menschen mit Ihrer täglichen Arbeit weiterhelfen und organisatorisches Geschick mitbringen, ist eine Ausbildung zum Notarfachangestellten der Start in eine erfolgreiche Karriere.

Sie sollten einen sehr guten Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur vorweisen. Gerne können Sie sich auch bewerben, wenn Sie nach Abbruch eines rechtswissenschaftlichen Studiums einen alternativen Karriereweg einschlagen wollen.

Wir erwarten gute EDV-Kenntnisse und fehlerfreies Deutsch. Freundliches Auftreten, Teamfähigkeit sowie Motivation, Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein sollten für Sie selbstverständlich sein.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie uns gerne auch per Email zusenden können. Ansprechpartner ist Herr Rechtsanwalt und Notar Dr. Raimund Lieb (raimund.lieb@kanzlei-dieburg.de).

HÖCK SPIESS FACH LIEB
Rechtsanwälte – Notare

Schloßgasse 14 (Albinisches Schloß), 64807 Dieburg
Telefon: 0 60 71 / 92 66 – 0, Telefax: 0 60 71 / 92 66 – 30
info@kanzlei-dieburg.de, www.kanzlei-dieburg.de