Detailansicht: Grün, aber nur nicht hinter den Ohren!

Art der Anzeige

Biete

Erstellungsdatum

16.02.2021

Ablaufdatum

19.04.2021 (42 Tage)

Kategorien

Stellenmarkt Rechtsanwälte

Besonderheit

Stelle

Eintrittstermin

ab 01.03.2021

Vergütung

keine Angabe

Wochenarbeitszeit

40 Stunden

Beschreibung

Wir sind eine von zwei Partnern geführte IP/IT Boutique, die das Besondere hat. Nicht nur an Mandanten. Es ist das Team unserer Kanzlei. Wir haben eine ausgeprägte Duz-Kultur, die das Arbeiten angenehmer macht, aber Respekt, Achtung und Wertschätzung bei uns fördert. Sie (m/w/d) passen zu uns, wenn Sie charakterlich in der Lage sind, den lockeren Umgang untereinander zu pflegen – mit vielen Mandanten übrigens auch, aber niemals mit Gerichten oder Gegnern und dabei fachlich dennoch höchste Ansprüche und Sorgsamkeit an sich selbst haben.

Bei Franz Partners treffen sich Menschen, die nicht nur Geld verdienen wollen und den absoluten Willen haben eine gemeinsame Unternehmung im Team nach vorne zu bringen, sondern auch Begeisterung und Leidenschaft für unser Rechtsgebiet mitbringen. Bei Franz Partners kommen wir nicht nur mit dem Longboard zur Arbeit, wir sind auch frei in unseren Gedanken. Dazu sind wir in Vor-Corona-Zeiten auch schonmal morgens in ein co-working Space nach Madrid geflogen und abends wieder zurück. Es macht geschmeidig im Kopf.

Für unsere wachsende Kanzlei suchen wir standortübergreifend ab sofort RechtsanwältInnen (m/w/d) mit mind. 2-3 Jahren Berufserfahrung im gewerblichen Rechtsschutz. Standortübergreifend verstehen wir so, dass moderner IT-Ausstattung und dem Puls der Zeit entsprechend, Sie von überall arbeiten können. Wir sollten uns zweimal im Monat zwei Tage in Düsseldorf oder Frankfurt sehen. Sie tauschen Ihre Qualität in Freiheit. Ihre Arbeit sollte sich in, gemessen am Durchschnitt, moderaten Billings niederschlagen und wird davon geprägt sein, Strategien zu entwickeln, wie sie die Produkte oder Dienstleistungen des Mandanten am besten schützen oder gegen Nachahmer vorgehen. Dabei spielen Sie beidhändig auf der Klaviatur der Schutzrechte und des Rechts gegen den unlauteren Wettbewerb. Gerne sehen wir, wenn Sie auch Kenntnisse im Datenschutz vorweisen können und/oder die Schnittmengen zum IT-Recht beherrschen. Ihre Tätigkeit wird zur einen Hälfte aus forensischer Tätigkeit bestehen, zur anderen Hälfte aus beratender Tätigkeit.

Ihr Profil:
• Mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung im gewerblichen Rechtsschutz und angrenzenden Gebieten
• Verhandlungssichere Englischkenntnisse am besten im Ausland erworben
• Überdurchschnittliche Examina
• Promotion, LL.M.-Titel oder Fachanwalt erwünscht, aber keine Bedingung
• Teamfähigkeit und Wille, sich für den Mandanten zu 100% einzubringen
Wir bieten:
• Mandanten, die man schon mal gesehen hat
• Internationalen Kontext durch grenzüberschreitenden Rechtsverkehr
• Spezialisiertes Arbeiten mit hohem Anspruch
• unmittelbaren Mandantenkontakt
• Entwicklungsmöglichkeiten gemäß Ihrer Talente mit einer echten Partnerperspektive
• Flache Hierarchien, Duz-Kultur, standortunabhängiges Arbeiten
• Sympathisches Team, das sich gegenseitig unterstützt
• Engagement gepaart mit Work-Life-Balance
Wir bitten um Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail an bewerbung@franz.de. Bis wir uns bei Ihnen zeitnah melden, stöbern Sie ruhig unter www.franz.de.