Prüfungen

Die Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main nimmt einmal jährlich, in der Regel im September, die Zwischenprüfung ab und führt jeweils im Sommer und Winter eines Kalenderjahres Abschlussprüfungen durch.

An der Sommerprüfung haben alle Auszubildenden teilzunehmen, deren Ausbildungsvertrag zum 30. September eines Kalenderjahres endet. An der Winterprüfung nehmen die Auszubildenden teil, deren Ausbildungsvertrag zum 31. März des folgenden Kalenderjahres endet.

 

Die Prüfungen der Rechtsanwaltsfachangestellten und Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten finden an den folgenden Terminen statt. Bitte reichen Sie Ihre Anmeldeunterlagen ausschließlich postalisch, vor Ablauf der Anmeldefrist und vollständig mit allen Nachweisen ein.

 

 Sommerabschlussprüfung

  • Mittwoch, den 25. Mai 2022
    Rechtsanwendung im Rechtsanwaltsbereich bzw.
    Rechtsanwendung im Rechtsanwalts- und Notarbereich,150 Minuten
  • Montag, den 30. Mai 2022
    Geschäfts- und Leistungsprozesse, 60 Minuten
    Vergütung und Kosten, 90 Minuten;
    Wirtschafts- und Sozialkunde, 60 Minuten

Anmeldeschluss ist Freitag, der 25. Februar 2022.

 

 

 Zwischenprüfung

  • Donnerstag, den 29. September 2022
    Kommunikation und Büroorganisation, 60 Minuten

    Rechtsanwendung, 60 Minuten

Anmeldeschluss ist Freitag der 1. Juli 2022.


Die Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main verschickt bis zum 15. Mai 2022 entsprechende Anmeldeformulare.
Es werden diejenigen Auszubildenden angeschrieben, die im Jahr 2021 die Ausbildung begonnen haben.

 

 

Winterabschlussprüfung 2022/2023

  • Dienstag, den 29. November 2022
    Rechtsanwendung im Rechtsanwaltsbereich bzw.
    Rechtsanwendung im Rechtsanwalts-
    und Notarbereich, 150 Minuten
  • Donnerstag, den 1. Dezember 2022
    Vergütung und Kosten, 90 Minuten
    Geschäfts- und Leistungsprozesse, 60 Minuten

    Wirtschafts- und Sozialkunde, 60 Minuten

Anmeldeschluss ist Freitag, der 9. September 2022.

Die ausbildenden Kanzleien erhalten durch die Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main bis zum 31. Juli 2022 ein Anmeldeformular. Die Formulare erhalten alle Auszubildenden, deren Ausbildungszeit spätestens am 31. März 2023 endet sowie Wiederholer.